Die Idee

Was soll ein Regelmäßiger Outdoor Workshop (ROW)?

Eigentlich verbirgt sich hinter dem Begriff eine ganz simple Idee:
Wir Treffen uns mindestens einmal im Monat, um die verschiedensten Outdoor Themen gemeinsam zu erleben.
Dabei geht es im wesentlichen darum sein Wissen zu erweitern, Tips und Tricks auszutauschen und Spaß an dem Riesenfeld Outdoor in Theorie und Praxis zu haben.

Viele Menschen haben Interesse an den verschiedensten Outdoor-Aktivitäten, wie zum Beispiel Wandern (ein und mehrtägig), Klettern, Kanu fahren, Geocaching, Touren radeln, Schneeschuh gehen, Tauchen, usw. Die Liste ließe sich ins Unendliche erweitern und wäre doch nicht vollständig. Wir wollen uns dabei gar nicht auf einem Gebiet spezialisieren.
Keiner von uns ist zum Beispiel ein Kletter-Crack, der wie die Fliegen die glatte Wand hoch kraxelt, aber jeder von uns, der für sich die Kletterei entdeckt hat, hat die Grundkenntnisse für sicheres Klettern erlernt und weiß wo er gleichgesinnte und zuverlässige Partner findet. Dies läßt sich auch auf jedes andere Thema übertragen, sei es die Kanu Flußwanderung oder die Übernachtungstour im Schnee. (AZi)

Webdesign by nanoware